Samantha Kuster

Pädagogin

Als neuste Pädagogin im Team freut sich Samantha über die Fortschritte, die sie bei Kindern und Jugendlichen am Mikrofon beobachten kann. Und würde gerne Westernreiten.

So heiss ich:
Samantha Kuster  

Seit dann gibt’s mich:
28. August 1989  

So seh ich mich:
Als hilfsbereite, freundliche, reiselustige Optimistin.

Mein Weg:
Nach dem Studium der Erziehungswissenschaften von der Kinderbetreuung über die Erwachsenenbildung ins Radiostudio im Kinderdorf.  

Seit dann bin ich hier:
März 2019  

Das mach ich:
Ich begleite Kinder und Jugendliche an ihren Schulen oder bei uns im Kinderdorf auf ihren ersten Schritten zum Radiojournalisten.  

Das motiviert mich:
Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wird nie langweilig. Ihnen etwas mitgeben zu können, was zu einem friedlichen Zusammenleben führt, motiviert mich.    

Das hat mich geprägt:
Ihre Entwicklung zu beobachten ist immer wieder faszinierend. Wie schnell die Kinder und Jugendlichen Freude und Können am Mikrofon entwickeln ist beeindruckend.  

So improvisiere ich:
Ich habe immer einen Plan B um auf neue oder veränderte Situationen zu reagieren. Ein gutes Lied hilft dabei die nötige Zeit und Ruhe zu gewinnen. 

Auf meiner Bucketlist:
Westernreiten lernen und auf der grössten Schaukel Ecuadors schaukeln.

Unsere Radio App

Jetzt App installieren und Radio hören.