Kantonales Integrationsprojekt (KIP AR) Trogen/Rehetobel (AR)

Das Kantonale Integrationsprogramm KIP II setzt seinen Fokus «Zusammenleben» auf Kinder und Jugendliche. Mit dem Angebot «Vielfalt als Chance» erhalten Schulen die Möglichkeit, unter der Leitung von Fachpersonen eine Projektwoche oder einzelne Projekttage zu Themen rund um Integration, Solidarität und Gesellschaft durchzuführen. Je nach Art des Moduls findet das Projekt innerhalb einer Klasse, eines Schulhauses oder gar unter Einbeziehung eines ganzen Dorfes statt; im Kinderdorf Pestalozzi oder in der jeweiligen Gemeinde. So soll die Wirkung der Projekte maximiert werden.

Am 4. Juni senden wir im Rahmen des Kantonalen Integrationsprogramms live aus dem Radiobus. Gespannt dürfen wir den Kindern und Jugendlichen aus Trogen, Rehetobel und Délemont zuhören und mehr über ihre Erlebnisse innerhalb des Programmes erfahren.

Unsere Radio App

Jetzt App installieren und Radio hören.