Claude Guggenbühl

Praktikant Radioprojekte

Schon als er am EYFT das erste Mal im Kinderdorf als Teilnehmer dabei war, wusste er, dass er wieder kommen will. Dieses Mal aber nicht als Teilnehmer, sondern als Zivildienstleistender beim Powerup Radio.

So heiss ich:
Claude Guggenbühl

Seit dann gibt’s mich:
15.12.2000

So seh ich mich:
Als ein Welpe auf der Suche nach Flügeln

Mein Weg: 
Um dem verspielten Affen, der bei mir sonst am Steuer sitzt, ein kurzes Zuhause zu geben, segelten wir direkt ins Kinderdorf.

Seit dann bin ich hier:
17.08.2020

Das mach ich:
Den Kindern zeigen, dass die Besonderheit; anders zu sein, ein Gewinn und kein Verlust ist.

Das motiviert mich:
Menschen, welche das Lachen anderer zum hervorscheinen bringen, sowie das Lachen selbst.

Das hat mich geprägt:
Das Schlafen auf dem Boden, der erste Sprung in die Luft, schwebende Feuerfunken und jede Welle die über mir Bricht.

So improvisiere ich:
Mit der Fantasie eines klein Kindes.

Auf meiner Bucketlist:
Mit einer komplett fremden Person sich zu Tränen lachen.

Unsere Radio App

Jetzt App installieren und Radio hören.